Tout savoir sur le jilbab - My Qamis Homme

Alles über den Jilbab

Warum tragen muslimische Frauen den Jilbab?

Der Jilbab ist ein traditionelles Kleidungsstück, das muslimische Frauen tragen, um die Vorschriften der islamischen Religion in Bezug auf Sittsamkeit zu respektieren . Diese Tradition reicht bis in die Zeit des Propheten Mohammed zurück und gilt als Akt der Hingabe.

Der Jilbab ist ein langes Kleid, das den gesamten Körper bedeckt und die weiblichen Formen verbirgt. Es wird als Mittel zum Schutz der Würde und Integrität der Frau sowie zur Wahrung eines bescheidenen Erscheinungsbilds in der Gesellschaft angesehen. Die Vorschriften hinsichtlich Form und Farbe variieren je nach religiöser und kultureller Interpretation, im Allgemeinen ist es jedoch ratsam, einen dunklen und einfachen Jilbab zu tragen.

Letztlich ist das Tragen des Jilbab eine persönliche Entscheidung muslimischer Frauen. Manche sehen darin einen Akt der Hingabe an ihren Glauben, andere sehen darin einen Ausdruck ihrer kulturellen Identität. Unabhängig vom Standpunkt ist es wichtig, die Entscheidungen und Überzeugungen anderer zu respektieren.

Darüber hinaus ist der Jilbab eine gesetzlich vorgeschriebene Kleidung, die darauf abzielt, den gesamten Körper der Frau zu bedecken. Lediglich Gesicht und Hände sind nicht bedeckt. Somit ermöglicht Ihnen dieses Outfit, Ihr Gebet zu verrichten, in die Moschee zu gehen, Umrah oder Hadsch zu verrichten.

Schließlich ist es sehr bequem und leicht zu tragen. Anstatt einen Hijab zu tragen, der nur das Gesicht bedeckt, und an ein gesetzlich vorgeschriebenes Outfit zu denken, muss man mit dem Jilbab ihn einfach nur anziehen und schon hat man ein komplettes, zu 100 % gesetzlich vorgeschriebenes Outfit.

Wie ziehe ich den Jilbab an?

Das Anziehen des Jilbabs ist sehr einfach, Sie benötigen keine weiteren Accessoires und müssen nur ein sehr bequemes Outfit tragen.

Wenn es sich um einen einteiligen Jilbab handelt, müssen Sie den Jilbab lediglich mit einem in den Jilbab integrierten Knoten am Hinterkopf binden.

Wenn es sich um einen zweiteiligen Jilbab handelt, haben Sie eine Sarouel oder einen Rock, den Sie ebenfalls anziehen müssen.

Kommen Sie und entdecken Sie unseren herrlichen zweiteiligen Jilbab aus Medina-Seide .

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.